NOC-Röhren als künstlerischer Ausgangspunkt: Q12-Schülerinnen stellen im Keramikmuseum aus

Die Keramikröhren, die das NOC “einkleiden”, waren Ausgangspunkt für eine freie Gestaltung im Kunstunterricht der 12. Jahrgangsstufe im EHG – Der Förderverein des Internationalen Keramikmuseums Weiden “Die Keramischen e.V.”  hatte vier Weidener Schulen dazu eingeladen, sich künstlerisch mit der aussergewöhnlichen Hülle des Einkaufszentrums auseinanderzusetzen. Kunst am Bau und Vorhangfassaden wurden im Unterricht thematisiert, das Münchener Museum […]

Weiterlesen...


“Ellys” visualisieren ihre Ideen zur Architektur der Zukunft

Der Jugend creativ-Malwettbewerb musste heuer am “Elly” unter Pandemie-Bedingungen laufen: Unter dem Motto „Architektur der Zukunft” hatte die Volksbank die Schülerinnen eingeladen, visionäre Werke zu gestalten. Da die Arbeiten Anfang des Jahres aber coronabedingt nicht in der Schule eingesammelt werden konnten, musste zunächst eine Vorauswahl aus etwa 350 abfotografierten und hochgeladenen Arbeiten erfolgen, und diese dann, als […]

Weiterlesen...