Welttag des Buches: „Ellys“ empfehlen Lesen gegen Coronablues!

Kommenden Freitag, den 23. April, ist „Welttag des Buches“ – ein Tag, an dem traditionell auch am EHG das Lesen und seine Bedeutung eine besondere Rolle spielt und zwar fächerübergreifend, von Deutsch über die Fremdsprachen bis hin zu Kunst. Da derzeit weiterhin (die Abschlussklassen Q11 und Q12 ausgenommen) keine lesebegeisterten „Ellys“ die Schule und die […]

Weiterlesen...


“Ersatz” für Berlinfahrt: Virtuelle Tour durch die Hauptstadt

Im März 2021 hätte sie eigentlich stattfinden sollen, die dreitägige Berlinfahrt der zehnten Jahrgangsstufe. Und am Anfang dieses Schuljahres bestand ja durchaus noch die Hoffnung,- doch spätestens im Dezember war klar, dass es diesmal nichts werden wird mit diesem prägenden Erlebnis für die Zehntklässlerinnen. Als kleinen Ersatz dafür konnte Oberstudienrat Stephan Gilch als Organisator der Berlinfahrt […]

Weiterlesen...


Schulbetrieb ab 12. April: Testpflicht für Schülerinnen

Ab Montag, den 12. April 2021 dürfen nur noch Schülerinnen am Präsenzunterricht teilnehmen, die in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis gemacht haben oder einen aktuellen, negativen Covid-19-Test vorweisen können (PCR- oder POC-Antigenschnelltest, der durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt wird; nicht älter als 24 Stunden, falls der Inzidenzwert über 100 liegt). Das […]

Weiterlesen...


Erasmus+: Europäische Nachrichten sind gute Nachrichten!

Doppelt gute europäische Nachrichten für das Elly-Heuss-Gymnasium: Zum einen darf die Schule das laufende Projekt “Look! For a better place” pandemiebedingt um ein Jahr verlängern. Somit können Treffen bei den Partnerschulen in Dänemark, in Italien, in den Niederlanden und in der Türkei im nächsten Schuljahr nachgeholt werden. Der Fokus dieser Zusammenarbeit liegt auf regionalen Initiativen, […]

Weiterlesen...