Einblick in Hospiz-Arbeit: „Sterben an einer Hand …“

Zum Abschluss der Themeneinheit „Tod und Leben“ stellte Frau Elke Lauterbach, die leitende Koordinatorin des ambulanten Hospizdienstes Weiden/Neustadt/WN, den evangelischen Schülerinnen der 10. Jahrgangsstufe – wegen der Corona-Pandemie diesmal in einer Videokonferenz – die Arbeit des Hospizvereins vor. Die Zehntklässlerinnen berichten hier selbst, was sie von Frau Lauterbach in dieser Videokonferenz über die Aufgaben und […]

Weiterlesen...