Ein „Reset“ ist immer möglich: Gedanken zum Schuljahresanfang

In der ersten Schulwoche feierten die Schülerinnen, die am katholischen und evangelischen Religionsunterricht teilnehmen, ihren Schuljahresanfangsgottesdienst, in dem sie Gott um Begleitung, Schutz und Segen und auch um Ermutigung zur Umkehr im Falle des Scheiterns baten. Parallel dazu fand auch eine Einführungsveranstaltung in das neue Schuljahr für die Ethikschülerinnen statt. Im Folgenden ein kurzer Rückblick […]

Weiterlesen...


Wendepunkte des Lebens: Ökumenischer Gottesdienst zum Schuljahresende

Nach langer Corona-Pause konnte zum Ende dieses Schuljahres wieder ein Gottesdienst für alle Schülerinnen und Lehrkräfte in der Aula des Elly-Heuss-Gymnasiums stattfinden. Studienrätin Sonja Winkler hatte diesen Gottesdienst zum Thema Exodus vorbereitet, in dessen Zentrum die Geschichte vom brennenden Dornbusch stand. Mose macht darin eine enorme innere Entwicklung durch, er legt seine Angst ab und […]

Weiterlesen...


Glaube und Naturwissenschaft in Personalunion: Interview mit Frau Jäger

Glaube und Naturwissenschaft in Personalunion? Das kann nicht sein! – Doch, mit Frau Jäger gibt´s das schon. Die vier evangelischen Schülerinnen der 8. Klassen haben es am Ende des Schuljahres gewagt und Frau Jäger nach den Gründen für ihr Lehramtsstudium und ihre so widersprüchlich scheinende Fächerwahl befragt. Neugierig geworden? – Dann hör´ doch einfach mal rein, es […]

Weiterlesen...


Exkursion: 5. Klassen besuchen die Weidener Kirchen St. Michael und St. Josef

Altar, Kanzel, Taufstein –Was gibt’s sonst noch in einer christlichen Kirche? Um diese Frage und noch viele mehr abzuklären, besuchten die Schülerinnen der fünften Jahrgangsstufe im Rahmen einer interreligiösen Exkursion mit ihren Religions- und Ethiklehrerinnen Frau StRin Birgit Hammer, Frau OStRin i.BV. Sigrid Pirkl, Frau LAssin Sophie Weigert-Dotzler und Frau StRin Sonja Winkler die beiden […]

Weiterlesen...