Synagogenbesuch der 9. Jahrgangsstufe

Nach der Nachbereitung im Religionsunterricht berichten die Schülerinnen über ihren Synagogenbesuch: “Am Ende des letzten Schuljahres haben wir, die evangelische Unterrichtsgruppe der 9. Jahrgangsstufe, gemeinsam mit der katholischen Unterrichtsgruppe von Frau Winkler die Synagoge in Weiden besucht. Herr Friedmann, ein jüdisches Gemeindemitglied, hat uns viel über die jüdische Geschichte, ihre Bräuche und deren Bedeutung erzählt. […]

Weiterlesen...


Übergabe: Spenden aus Abiturgottesdienst 2021 gehen an „Die Initiative e. V.“

Gerade auch an einem schönen und glücklichen Tag an Menschen zu denken, die sich nicht auf der Sonnenseite des Lebens befinden: Das haben die Abiturientinnen, ihre Freunde und Familien am Tag ihrer Zeugnisverleihung (-> Link zum Beitrag) am Ende des letzten Schuljahres in vorbildlicher Weise getan: In den Sommerferien konnten nun die Spenden, die während […]

Weiterlesen...


Eine Spende, die Leben retten kann: Organtransplantation

Organspende und -transplantation ist ein vielschichtiges Thema. Franz Novy, Leiter des Dialysevereins Weiden und Vorsitzender der Interessengemeinschaft der Dialysepatienten und Nierentransplantierten in Weiden, kam im Rahmen des Religions- und Ethikunterrichts ans Elly und informierte die Schülerinnen der 10. Jahrgangsstufe über Organspende und alles was damit zusammenhängt. Die Schülerinnen berichten selbst: “Am 5.7.2021 hielt Herr Nowy, der […]

Weiterlesen...


Einblick in Hospiz-Arbeit: „Sterben an einer Hand …“

Zum Abschluss der Themeneinheit „Tod und Leben“ stellte Frau Elke Lauterbach, die leitende Koordinatorin des ambulanten Hospizdienstes Weiden/Neustadt/WN, den evangelischen Schülerinnen der 10. Jahrgangsstufe – wegen der Corona-Pandemie diesmal in einer Videokonferenz – die Arbeit des Hospizvereins vor. Die Zehntklässlerinnen berichten hier selbst, was sie von Frau Lauterbach in dieser Videokonferenz über die Aufgaben und […]

Weiterlesen...