„Blaue Stunde am Elly“

Unter dem Motto „Blaue Stunde am Elly“ öffnet sich die Schule am Freitag, den 18. Januar 2019 für Eltern und Interessierte, für Ehemalige und zukünftige Schülerinnen.

„Elly für alle“ macht es möglich, Schülerinnen und ihren Lehrern über die Schulter zu sehen, wenn sie Unterricht gestalten, Projekte vorstellen und Interessantes präsentieren. Beginn ist um 16 Uhr mit kurzen Würdigungen des 50 jährigen-Jubiläums der Namensgebung Elly-Heuss-Gymnasium, des 20-jährigen Bestehens des Fördervereins und der 10-jährigen Partnerschaft mit dem Gymnazium Tachov.

Ab 16:30 Uhr gibt es Projekte zum Mitmachen oder zur Information. Schülerinnen und Mensa versorgen die Gäste mit Speis und Trank.

Den Abschluss bildet eine Tanzvorführung in der Turnhalle.