Das Elly ist eine MINT-freundliche Schule!

76 Schulen aus Bayern wurden in diesem Jahr als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet, darunter befindet sich seit 8.12.17 auch das Elly-Heuss-Gymnasium in Weiden/OPf.

14 Kriterien muss jede MINT-freundliche Schule erfüllen und dem Elly gelang es auf Anhieb in den Kreis der Geehrten vorzustoßen. Für drei Jahre darf das Gymnasium für Mädchen nun den Titel einer MINT-freundlichen Schule tragen. Dazu reisten die Mitglieder der Schulleitung und die MINT-Beauftragte am vergangenen Freitag, den 8.12.17, nach München um die Auszeichnung entgegenzunehmen, die nur 3,5% aller Schulen in Deutschland bisher zuerkannt wurde.

„Unsere Schulen sind von zentraler Bedeutung, wenn es darum geht, junge Menschen für Wissenschaft und Technik zu begeistern. Je früher Talente entdeckt werden, umso gezielter können sie bei ihrer Entfaltung gefördert werden. ‚MINT-freundliche Schulen‘ nehmen sich dieser Aufgabe in beispielhafter Weise an“, betonte bei der Veranstaltung Staatssekretär Georg Eisenreich.

„Die MINT-freundlichen Schulen sind meist digital sehr affin und haben hohes Interesse daran, die für die Digitalisierung notwendige Transformation in der Schule anzustoßen… Das ist die beste Voraussetzung, um auch den nächsten Schritt, den zur ‘ Digitalen Schule’ zu gehen“ sagte Thomas Sattelberger, Vorsitzender der BDA/BDI-Initiative „MINT Zukunft schaffen“.

„Es gilt, die digitale Mündigkeit und persönliche Souveränität von Schülerinnen und Schülern zu stärken, sie auf die digitalisierte Welt vorzubereiten, insbesondere durch das Lernen mit und über digitale Medien und Technologien, über informationelle Selbstbestimmung und die Vermittlung einer soliden informatischen Grundbildung. Thomas Michel, Geschäftsführer DLGI.

Dr. Christof Prechtl, Stv. Hauptgeschäftsführer, Leiter Abteilung Bildung und Integration, vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., StDin Claudia Lehmann-Schmidkunz, Stellv. Schulleiterin, Staatssekretär Georg Eisenreich, Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, StRin Monika Kitzinger, MINT-Beauftragte, OStD Reinhard Hauer, Schulleiter des Elly-Heuss-Gymnasiums, Thomas Sattelberger, Vorstandsvorsitzender „MINT Zukunft schaffen!“ (v.l.n.r)