Knobelwettbewerb Mathematik

Die Fachschaft Mathematik schrieb im zweiten Schulhalbjahr schulintern einen Knobelwettbewerb aus. Fünf Monate lang waren knifflige Aufgaben mit mathematischem Hintergrund zu meistern. Damit mussten die Teilnehmer Ausdauer und Hartnäckigkeit beweisen.

Die Schülerinnen der fünften und sechsten Jahrgangsstufe mussten sich dabei von einem breiten Feld von jeweils knapp 30 Mitstreiterinnen absetzen. In den höheren Jahrgangsstufen stellte das gesteigerte Schwierigkeitsniveau eine besondere Herausforderung an das Durchhaltevermögen dar.

Nun stand am Ende des Schuljahres die Ehrung derjenigen an, die sich dabei am erfolgreichsten geschlagen haben. OStD Hauer und OStR Schörner beglückwünschten die Schülerinnen. Beide sehen fachliches Interesse über das Pflichtmaß hinaus als Schlüssel zum Erfolg. Dank des Fördervereins konnten als Preis Kinogutscheine übergeben werden. Somit haben die Schülerinnen mehrmals eine schöne Zeit: beim Tüfteln an den Aufgaben und beim genießen eines Films als Belohnung.