Interview mit Dr. h.c. Max Mannheimer in der KZ-Gedenkstätte Dachau

Die beiden P–Seminare in den Fächern Sozialkunde und Kunst (Themen:“Zivilcourage continued“ und „Entartet!“) trafen sich am 26. 9. 2014 in der KZ–Gedenkstätte Dachau zu einem Interview mit dem Zeitzeugen Max Mannheimer. An Hand eines vorbereiteten Fragenkatalogs diskutierten die Schülerinnen über Themen wie Erfahrungen Mannheimers in seinen verschiedenen Lebensabschnitten, Vergleich mit heute etc. Max Mannheimer ist 94 Jahre alt und immer noch bildender Künstler.

Video des Interviews. Zum Abspielen anklicken.